Nach der Saison ist vor der Saison

von 1.Herren

Eine Saison mit vielen Höhen und Tiefen beendeten die Löwen am Ende auf einem sicheren zweiten Platz der Abstiegsrunde mit dem Minimalziel Klassenerhalt.

Nachdem man die Vorrunde als Tabellendritter abschloss, knapp hinter dem späteren Meister und Oberligaaufsteiger TSV Sieverstedt sowie der Mannschaft der HSG Mönkeberg-Schönkirchen, gelang es den Klassenerhalt relativ früh zu sichern.

Wie immer konnten sich die Löwen dabei auf den guten Teamspirit sowie den Support der eigenen Fans bei den Heimspielen in Mölln und Ratzeburg verlassen.

Weitere Highlights waren sicherlich auch der Auswärtssieg kurz vor Weihnachten in Sieverstedt (die einzige Heimniederlage des Meisters) sowie das „Heimspiel“ in Jarplund gegen die SG Oeversee /Jarplund-Weding

Nachdem man auf der gemeinsamen Lieblingsinsel die Saison noch einmal hat Revue passieren lassen, stand bereits wieder der erste Teil der Saisonvorbereitung auf dem Plan.

Vor dieser mussten wir uns leider von „Gonschi“ (Start einer verheißungsvollen Trainerkarriere), Deelmann und Steine verabschieden.

Allerdings haben auch einige vielversprechende Neuzugänge den Weg zu uns gefunden. Dazu später mehr.

Doch auch die schönste Zeit des Jahres neigt sich einmal dem Ende zu und der Saisonstart steht vor der Tür. Wir eröffnen die Saison am 11.09.2022 um 17:00 in Bredstedt, bevor am 17.09. das erste Heimspiel gegen den Vizemeister HC Treia/Jübek ansteht. Anpfiff ist um 19:00 im Löwenkäfig in Ratzeburg.

Also kommt vorbei und brüllt eure Löwen zum Sieg!

Zurück